Sebastian Coors

Der Sänger und Entertainer Sebastian Coors tritt mit eigenen Liedern im Stil der 20er Jahre auf. Der Stil und die Musik der Ära haben den Schauspieler aus Essen schon lange fasziniert. Immer wieder trat er mit Schlagern der Zeit und auch Kabarettliedern auf. Irgendwann entstand daraus der Wunsch Neues zu präsentieren. So dachte er sich: Kein Problem, ich schreibe einfach selber Musik im Stil der Zwanziger. Aus diesem Gedanken entstand sein erstes Programm Salonlöwengebrüll. Was er vorher gemacht hat? Das sehen Sie auf dieser Seite:


Erfahrung auf der bühne

Sebastian Coors, geboren in Osnabrück, studierte nach dem Abitur an der Folkwang Hochschule in Essen Gesang Tanz und Schauspiel. Nach seiner Ausbildung spielte er in verschiedenen Musical- und Schauspielproduktionen und stand für Filmprojekte vor der Kamera. Am liebsten sang er jedoch schon immer die humorvollen Schlager der 20er Jahre.

Erste Engagements führten ihn an das Tiroler Landestheater, ans Opernhaus Passau, zu den Domfestspielen Bad Gandersheim und den Burgfestspielen Bad Vilbel. Er spielte unter anderem den Jean Michel im KÄFIG VOLLER NARREN, den Herodes in JESUS CHRIST SUPERSTAR, den Joe in HARRY UND SALLY und den Bambi in LINIE 1. Des Weiteren gehören Musicals wie CABARET, JEKYLL AND HYDE, BAT BOY und weitere zu seinem Repertoire.

Mehrere Jahre gehörte er zum festen Ensemble von Prinzessin Lillifee-dem Musical und war als Schauspieler in verschiedenen Imagefilmen (u.a. Deutsche Telekom) zu sehen. Als Theaterschauspieler spielte er unter anderem in Stücken wie WAS GESCHAH, NACHDEM NORA IHREN MANN VERLASSEN HATTE? (Ringlokschuppen, Mühlheim a. d. Ruhr), in DIE WILDEN SCHWÄNE (Consol Theater, Gelsenkirchen) und im MÄDELSABEND (Stratmanns, Essen).

Im Bereich Musikkabarett trat er bereits in EIN RABENSCHWARZEN ABEND mit Liedern von Georg Kreisler (u. a. in der Philharmonie Essen) auf.
Seit über 20 Jahren schreibt Sebastian Coors außerdem eigene Lieder und Songs.



Coors ist kein einfacher komödiantischer Sprachjongleur. Er ist vielmehr ein echter Bühnenlyriker, der mit seinen Versen die Bilder erst richtig zum Leben erweckt.
WAZ



Mit fulminanten Wortspielen und atemberaubenden Reimkreationen wusste Coors zu überzeugen.
Kalletal




Könnte Max Raabes Zwillingsbruder sein
Lampertheimer Zeitung


AKTUELLES

Zur Zeit ist Sebastian Coors mit seinen beiden Programmen Salonlöwengebrüll und Salonlöwenzahn in verschiedenen Kleinkunsttheatern zu Sehen. Gleichzeitig spielt der Schauspieler auch gerne noch Krimidinner, dreht ab und zu für Film und Fernsehen und seit neustem zeigt er auch gerne Lieder allein am Klavier. Daraus schreibt er gerade ein Soloprogramm. .

Portrait Sebastian Coors Salonloewengebruell scaled e1621522646216

KONTakt

Die Salonlöwen sind sehr einfach zu erreichen, drücken Sie einfach auf den Button!